/ Kursdetails

G20503 Steptanz für Einsteiger/-innen

Faszination American Tapdance - Klacks für den Groove
Steptanz für Jugendliche und Erwachsene
Wenn die Füße Musik machen, dann ist Steptanz angesagt. Die berühmten "Platten" an den Schuhen - sie erstaunen und verzaubern. Steptanz ist eine eigenständige Bühnentanzform, die im 19. Jahrhundert entstanden ist. Seitdem hat sich diese Tanzart unaufhörlich weiterentwickelt, natürlich geprägt durch die Musik der jeweiligen Zeit. Auch Michael Jackson war ein begeisterter Tapdancer, selbst sein legendärer "Moonwalk" hat dort seine Wurzeln.
Steptanz ist die optimale Verbindung von Rhythmus und Dynamik. Seine Einzigartigkeit besteht darin, dass Tänzer zu Musikern werden, denn man bewegt sich nicht nur zur Musik, sondern erzeugt selbst Klänge und Rhythmen. Es ist ein völlig anderes Tanzgefühl.
Die Vielfalt an Rhythmen, Schrittkombinationen und Bewegungen zu Musik verschiedenster Stilrichtungen bietet großen Spielraum und schult gleichermaßen Koordination, Musikalität und ist bestes Gehirnjogging. Gleichzeitig steigert Steptanz die Ausdauer, Gelenkigkeit, erhält gesund, leistungsfähig und wirkt u. a. auch Venenleiden und Osteoporose entgegen.

Beginn Mo., 18.02.2019, 09:30 - 10:30 Uhr
Kursgebühr 85,00 €
Dauer 15 Termine
Kursleitung Claudia Krüger-Werner
Bitte mitbringen: Bequeme Sportkleidung, saubere, festsitzende Schuhe mit glatter Sohle und kleinem Absatz (2 - 3 cm) oder Schläppchen mit glatter Sohle (bitte keine Turnschuhe) + Spaß und Lust auf Bewegung!

Jeder kann Steptanz lernen, wenn er möchte - auch Sie - haben Sie keine Hemmungen! In diesem Kurs wird Wert auf eine leichte, beschwingte Art des American Tap mit vereinfachten Kombinationen gelegt, aber auch auf konzentrierte Kopfarbeit auf die Schrittfolgen. Starten Sie in die Woche mit bestem Gehirnjogging und Freude an Bewegung.



Bereits begonnen/abgeschlossen! Keine Online-Anmeldung mehr möglich.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.