/ Kursdetails

N10913 Online-Vortrag: Venedig und seine Festlandsstadt Mestre

Beginn Mi., 14.12.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Termin, live aus Venedig
Kursleitung Martina Rähr

Eine grüne, fahrradfreundliche Stadt mit eigenem Charakter

Ab dem 15 Jh. dehnte die ehemaligen Seemacht Venedig ihren Herrschaftsbereich auch auf das Festland aus und viele Patrizier hatten ihren Wohnsitz oder Zweitwohnsitz am Land.

Mestre hatte im Mittelalter eine Burg mit 11 Türmen, von denen einer überlebt hat und den schönen großen Stadtplatz beherrscht. Anfang des 20. Jh. wurde Mestre, wie auch die gerade entstehende Industriezone Marghera, von Venedig eingemeindet.

Was aus der damaligen Kleinstadt Mestre geworden ist, lässt sich durchaus sehen: Grünanlagen, Fußgängerzonen, Wälder, und über 150 km Fahrradwege im Stadtgebiet. Ein neues Museum M9, das die Sanierung eines ehemaligen Klosters mit gewagter Moderne verbindet und andere Kulturzentren geben der Stadt, eigentlich dem Stadtteil von Venedig, einen reizvollen und interessanten Charakter.

Martina Rähr, ursprünglich Sozialpädagogin, wohnt seit fast 40 Jahren in Venedig/Mestre und ist seit über 20 Jahren anerkannte Naturführerin und Reiseleiterin in Venedig, seiner Lagune und Venetien.

In Kooperation mit der vhs Straubing




Kursort

Internet




Termine

Datum
14.12.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Internet