Angebote Ukraine


Ankommen - Erstorientierungsangebot für Geflüchtete aus der Ukraine

ab 30. Mai auch in Garmisch-Partenkirchen

 

Mehr Info hier
Anmeldung beim Kreisbildungswerk (deutsch/englisch) unter Telefon: 0 88 21 5 85 01 oder per Mail an info@kreisbildungswerk-gap.de oder direkt bei der Dozentin (ukrainsch/russisch)
Mehr dazu auf der https://www.kreisbildungswerk-gap.de/startseite
Ein Angebot des Katholischen Kreisbildungswerks Garmisch-Partenkirchen e.V. in Kooperation mit der Volkshochschule Garmisch-Partenkirchen e.V.

***

Integrationskurse für ukrainische Geflüchtete

Die Vorbereitungen für zwei zusätzliche Integrationskurse (am Abend und am Vormittag) laufen auf Hochtouren.

Diese Kurse sind sehr intensiv (3 bis 4 Vormittage oder Nachmittage wöchentlich) und dauern insgesamt ungefähr ein Jahr. Sie schließen mit einer Prüfung ab und sind für ausschließlich für Erwachsene zugänglich.

Anträge können registrierte Geflüchtete stellen, sobald ihnen eine sog. Fiktionsbescheinigung vorliegt. Dabei unterstützen wir sie gerne. Allerdings haben wir keinen Einfluss auf die Bearbeitungszeit durch das Bundesamt.

Bis dahin empfehlen wir das kostenfreie Online-Lernportal auf www.vhs-lernportal.de


Am Freitag, 29.04.22, um 16.30 Uhr fand im AOK Gesundheitstreff - Vortragsraum UG, Hindenburgstr. 43, Garmisch-Partenkirchen eine erste Informationsveranstaltung (mit russischer Übersetzung) zur Antragsstellung und Teilnahme an Integrationskursen statt. Sollte ein weiterer Termin angeboten werden, werden Sie hier informiert.

Bei Interesse an einer Kursleitertätigkeit für ukrainische Geflüchtete freuen wir uns über Ihre Kurzbewerbung per E-Mail.
Hier geht's zum Anforderungsprofil.


Zurück